Haipic 8

20131010-105301.jpg

Drei Elemente aus der Emoji-Bibliothek, linear aufgereiht, können ein Haipic ergeben. Zwei abstrakte Symbole setzen einen ästhetischen Rahmen. In der Mitte eine Konkretion des Geheimnissvollen.
Lässt sich in der Abfolge der Leserichtung von links nach rechts etwas heraus- oder hineinlesen?

Eine Möglichkeit besteht darin, die Semantik des ersten Emotikons zu berücksichtigen. Es steht für Ärger und Wut. Damit muss man umgehen können.

Das Haipic wurde am 21.12.2011 veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde unter Haiku veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s